Direkt zum Inhalt

Verkehrsunfall

Am Sonntagmittag wurde der CIS Mersch zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A7 Ausfahrt Reckingen gerufen. Eine Person wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde nach einer Erstversorgung durch die Rettungskräfte des RTW Lintgen und SAMU Ettelbrück ins Krankenhaus gebracht. Am Unfallort weilten zudem die Kollegen des CIS Bissen, der diensthabende "chef de peleton", die Polizei Mersch und die Straßenbauverwaltung.

 

 

 

 

RW1-1
LF2-1